KV Aschaffenburg-Land

GRÜNER Kreisverband

Landesdelegiertenkongress (Parteitag) in Landshut
LDK 2022 #TeamBayern #MitDir
 
An die 300 Grüne in Landshut - und wir als Delegierte dabei: Volker Goll (Ortsverein Kahl), Theo Grünewald (Ortsverein Schöllkrippen), Miriam Bergmann (Ortsverein Hösbach) und Moni Hartl (Ortsverein Hösbach) sowie Evelyn Appel (Ortsverein Alzenau) als Ersatzdelegierte. Die weite Anfahrt hat sich gelohnt. zwei Tage lang wurden alle gesellschaftlich relevante Themen in Reden, Grußworten und Anträgen behandelt. Eva Lettenbauer, Thomas von Sarnowski, Omid Nouripour, Bernhard Striedl (DGB), der vom Podium aus „die starke gewerkschaftliche Kollegin Moni Hartl“ grüßte, Claudia Roth u. v. a. stellten unsere politische Verantwortung klar dar. 
 
Viel Schwung brachten aber vor allem zwei: Katha Schulze und Ludwig Hartmann, unser Spitzenduo für die Bezirkstags- und Landtagswahl 2023. Sie überzeugten 95% mit ihrem politischen Programm und der ganz klaren Zielrichtung: Wir kämpfen für eine Regierungsbeteiligung in Bayern 2023! Und das erreichen wir, wenn wir den Worten von Katha folgen: „Große Aufgaben werden kleiner, wenn viele daran arbeiten!“
 
 
Unser Bundestagsabgeordneter Niklas Wagener erläuterte in der freien Aussprache sein Herzensthema, den unverzüglichen Waldumbau, der für das Erreichen der Klimaziele einen großen Beitrag leisten wird. Aber auch unser KV-Sprecher, Volker Goll, war auf der Bühne der Landesdelegiertenkonferenz. Zusammen mit der Bezirkssprecherkollegin aus Oberfranken, Susanne Bauer, war er für den Bericht des Landesausschusses verantwortlich und machte bei dieser Gelegenheit darauf aufmerksam, wie viel Arbeit noch vor uns steht, um gerade auf dem Land die grünen Strukturen zu stärken. 
 
Eine Vielzahl von Aufgaben warten auf uns: Ideen und Kraft für die Durchsetzung für den zügigen Ausbau der erneuerbaren Energien, Ausbau des ÖPNV und des Radverkehrs, der gesellschaftliche Zusammenhalt im „Winter der Solidarität“ (Nouripour), die Umsetzung von Vielfalt und Inklusion, die Demokratie stärken, lebenslanges Recht auf gute Bildung, die Transformation und nicht zuletzt die Digitalisierung und eine Stärkung des Tarifrechts. 
 

Newsletter abonnieren

Hier kannst Du dich zu unserem Newsletter anmelden. Dieser erscheint ca. 4 Mal im Jahr. (Du kannst dich jederzeit wieder abmelden).

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Unser Kreistagsprogramm 2020

GRÜNES Netzwerk

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.